Landesnetzwerk

Lokale Projekte

Hast Du das Zeug zur Aufklärer*in?

SCHLAU Hannover sucht Menschen zwischen 16 und 27, die das ehrenamtliche Team durch ihr Engagement verstärken wollen. Homo- und Trans*phobie haben weder in Schulen noch sonst irgendwo etwas zu suchen. Darum klären wir junge Leute über geschlechtliche Identitäten und sexuelle Orientierungen auf.

Dein Engagement zählt!

schlau-aktuelles-promostand


Am Erstsemestertag in der Leibniz Uni haben wir SCHLAU mit unserem Stand präsentiert.

Dir sind Themen wir Akzeptanz und Respekt wichtig? Du hast zudem Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen? Dann bist Du in unserem Team genau richtig. Ob neben dem Studium, dem Beruf oder der Schule, bei SCHLAU steht im Mittelpunkt, dass junge Menschen etwas bewegen wollen. Gemeinsam machen wir uns stark gegen Homophobie und Trans*phobie. Alle Teammitglieder haben persönlich etwas mit LSBTI*Lebenswelten zu tun oder leben selbst nicht gemäß der Heteronorm.

Du bist gespannt was Dich erwartet?

Vielleicht bist Du unentschlossen darüber, ob Du Dich in die Arbeit von SCHLAU einbringen kannst und was das ehrenamtliche Engagement bringen soll? Hier findest Du die ersten Infos zu unserer Arbeit. Auf die Workshops wirst Du vorbereitet und wie alle Teammitglieder erhältst Du eine grundlegende Qualifizierung. Und es gibt noch mehr: Wir ermöglichen Dir die Teilnahme an weiteren Fortbildungen, durch die Du Dich während Deines Ehrenamtes weiterentwickeln kannst. So profitiert nicht nur das SCHLAUe Team von Deinen Fähigkeiten, sondern auch Dein Studium und künftiges Berufsleben. Du kannst Dir sicher sein, dass bei der ganzen Arbeit auch der Spaß nicht zu kurz kommen wird. Also, worauf wartest Du? WERDE SCHLAU!

Alle, die SCHLAU zu sich an die Schule einladen möchten oder Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit haben, finden hier die wichtigsten Informationen über das Projekt. Alles weitere klären wir im persönlichen Kontakt.